Neukundengutschein über 10€

Einen Wertgutschein im Wert von 10 € bekommen Sie bei Anforderung eines Angebotes.


Weiterempfehlen lohnt sich!

Bei Vertragsabschluss nach einer Empfehlung bekommt der Empfehler 50% Rabatt auf seine nächste Rechnung.

Kontier-Service Schleswig-Holstein GmbH
Kontier-Service Schleswig-Holstein GmbH
Kontier-Service Schleswig-Holstein GmbH
Kontier-Service Schleswig-Holstein GmbH
 

Presse & Medien

Erfolgsfaktor Familie - Unternehmenswettbewerb 2012

Erfolgsfaktor Familie

Wir freuen uns über die Urkunde vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und schließen uns als Handewitter Unternehmen familienfreundlicher Personalpolitik an! "Familie zuerst" - soll Müttern und Vätern bei uns im Betrieb ermöglichen, Job und Familie problemlos unter einen Hut zu bekommen. Für mehr Flexibilität im Spagat zwischen Kind und Arbeit, denn Kinder sind unsere Zukunft!



Trostbärchen 2013

Ab Anfang 2013 werden die Trösterbärchen im DRK-Rettungsdienst Schleswig-Flensburg eingesetzt. Auch wir haben uns daran beteiligt und einen Sponsorenbeitrag für die Aktion „ Trösterbärchen Tommy“ geleistet. " Die Mitarbeiter des DRK-Rettungsdienstes Schleswig-Flensburg werden bei ihren zahlreichen Einsätzen häufig auch zu erkrankten oder verletzten Kindern gerufen, um diese zu versorgen und wenn... nötig in eine Krankenhaus zu transportieren. In einer solchen für die kleinen Patienten und ihre Eltern emotionalen Ausnahmesituation fließen häufig aus Angst und Verzweiflung Tränen. Hilfreich könnte in einem solchen Moment das "Trösterbärchen Tommy" zum Einsatz kommen. Es soll dem Rettungsdienstpersonal bei der Untersuchung der Kinder helfen. Auf spielerische Weise könnten dem Kind notwendige Untersuchungsmaßnahmen zunächst an dem Plüschtier gezeigt und erklärt werden, damit das Kind diese versteht und an sich selber zulässt. Besonders schwierig sind Situationen, bei denen die Eltern nicht direkt am Einsatzort verfügbar sind. In diesen Fällen würde dieser zusätzliche Helfer als Seelentröster zum Kuscheln den Kindern die Angst nehmen." Es werden weitere Sponsoren gesucht, die gemeinsam mit der Verlagsgruppe KIM aus Detmold den DRK-Rettungsdienst Schleswig-Flensburg in dieser Sache unterstützen! Macht doch auch mit - eine tolle Aktion!


EVENTYRET OM EN, DER DROG UD FOR AT EROBRE TYSKERNE

De vigtigste råd når du flytter din virksomhed til Tyskland

 

Kære entreprenør fra Danmark!

Kender du det tyske eventyr om Stads-musikanterne fra Bremen?

Det handler om fire dyr – et æsel, en jagthund, en kat og en hane – som ikke længere er velkomne hos deres herrer og drager af sted for at blive musikere i byen Bremen. Undervejs støder de på en røverhule. Dyrene beslutter at erobre den og planlægger et snedigt overfald.

Da en af røverne vil tænde lys i huset, springer katten lige i ansigtet på ham og kradser ham. Røveren bliver ….

Læs mere …..



Wir sind fit! Bei uns wird Gesundheit gelebt!

Am 11.05.2011 nahm die KSSH an einem gemeinsamen gesunden Frühstück mit der Barmer GEK  vertreten durch Jessica Diedrichsen sowie der Ernährungswissenschaftlerin & Ernährungsberaterin Stephanie Angenendt teil.

Viele gesunde Lebensmittel gehören zu einem ausgewogenen Frühstück und somit einem guten Start in den Tag sowie auch zu einem "Snack" für zwischendurch.

"Es ist wichtig,  sich auch im Büro gut und ausgewogen und vor allem bewusst zu ernähren, so Ernährungswissenschaftlerin Stephanie Angenendt."

5 am Tag - ist Ihre Devise - so gab es zu Vollkornbrötchen aus Vollkornmehl auch reichlich Obst und Gemüse sowie Naturjoghurt mit Honig und Haferflocken und fettarmen Brotaufstrich sowie Wurst und Käse ebenfalls fettreduziert.

Da das Trinken ebenfalls sehr wichtig ist, hat unsere Chefin Marion Appelt, uns Trinkuhren (www.trinkuhr.de) geschenkt. So vergessen wir nicht, genug Flüssigkeit in Form von Selter, Tee oder Kaffee zu uns zu nehmen, welches alles kostenfrei von Frau Appelt zur Verfügung gestellt wird.

Somit wird auch großen Wert auf ein gemeinsames Frühstück am Vormittag wert gelegt.

Ebenfalls erhalten wir die Möglichkeit jede Woche etwas für unsere Gesundheit zu tun in Form einer Massage, wobei jede 2. vom Betrieb getragen wird, um Kopf- und Rückenbeschwerden vorzubeugen.

"Es ist mir wichtig, grade in diesem Bereich etwas für die Mitarbeiter zu tun. Es kommt mir und meinen Angestellten nur zu Gute, wenn weder Rücken- noch Kopfschmerzen zu einem Krankheitsausfall führen. Ich sehe darin eine positive und wirkungsvolle Prävention, so Marion Appelt".

Fazit von Frau Appelt: Auch wenn man den Tag über im Büro ist, brauchen wir weder auf gute Ernährung noch auf einen Ausgleich zum Sitzen verzichten. 

"Meine Mitarbeiter sind mein Kapital, daher legen wir hier Wert auf Gesundheit, Fitness & Mobilität und vor allem auf die Zufriedenheit für ein gutes und freundliches Betriebsklima."

"Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal herzlich für den interessanten Vortrag und das gemeinsame Frühstück bei Frau Diedrichsen und Frau Angenendt bedanken und empfehlen Sie gern weiter."

Neues "Projekt" in Einführung: wöchentlicher Obst- und Gemüsekorb vom Fruchthof Hansen!